Drone Records
Your cart (0 item)

SECONDS IN FORMALDEHYDE - Suddenly Silence burst my Ear

Format: CDR-box
Label & Cat.Number: Tosom 031
Release Year: 2007
Note: numb. ed 150 copies with three colourphoto-inlays, in box
Price (incl. 19% VAT): €11.00


More Info

"Die Noise Culture hatte immer sensible Sensoren für die Sphären, in denen wir leben. Und reagierte entsprechend allergisch auf die Vergiftungen und Verhässlichungen, die dem Environment und lebensweltlichen Ambiente zugefügt wurden. Neben der Terror-against-Terror-Strategie gab es dabei immer auch eine therapeutische - Balsam für die Ohren, aphrosphärische Schäume für die wunde Seele. SECONDS IN FORMALDEHYDE scheint mit Suddenly Silence Burst My Ear (TOSOM 031, CDR) ganz darauf zu setzen, dass Wellen und Wellness korrelieren. Per Gitarre schichtet er, ähnlich etwa wie Fear Falls Burning, dröhnminimalistischen Wohlklang, lange harmonische Schwingungen mit sanften Delayeffekten. Martin Fuhs illustrierte seine Klangwelt mit dezentfarbener Abstraktgrafik, die jedem Esoverdacht gegensteuert. Ebenso wie er mit Übersteuerungen, euphorischem Flirren oder erruptiv aufrauschenden Wogenkämmen dumpfes Cocooning durchkreuzt." [Bad Alchemy]

"CDR, 5 TRACKS, 45 MINUTES.
LIMITED AND NUMBERED EDITION OF 150 COPIES.
DVD BOX IN CD SIZE WITH 3 INSERTS.
The fourth release by a young german drone project, after releases on Umbra, Verato Project and Gears Of Sand. Seconds In Formaldehyde is a one person project playing guitar through a few effects and creating moods and atmospheres across time and space. "Suddenly Silence Burst My Ear" contains 5 drone pieces recorded without studio overdubs or post productive effects. What you hear is totally live and improvised." [label info]