Drone Records
Your cart (0 item)

V.A. (VARIOUS ARTISTS) - TESLA : Werkstatt Klangapparate

Format: DVD
Label & Cat.Number: Edition RZ 20005
Release Year: 2007
Note: documentation of 4 performances happening in Berlin 2006 & 2007 using historical sound apparatuses, by STEVE RODEN & MARTIN RICHES, THILGES, FRANK BRETSCHNEIDER, BENZO (consisting of OLEG KORNEV & RICHARDAS NOVILA, who was once a member of CISFINITUM!). Comes with colour-booklet, bonus material (video documentation feat. WOLFGANG MÜLLER) and PDF files, really nice!
Price (incl. 19% VAT): €12.00


More Info

"Die werkstatt_klangapparate startete im herbst 2006 bei tesla in berlin. insgesamt wurden im laufe eines jahres vier künstlerische projekte erarbeitet und präsentiert, die sich mit historischen klangapparaten, deren künstlerischen möglichkeiten und ihrer verwendung als instrument, klangerzeuger oder klangobjekt auseinandersetzten.
wann wird der apparat zum instrument oder das instrument zum apparat? wo beginnt der dialog des künstlers mit der maschine? drei salongespräche stellten die thematik, die künstler und ihre arbeiten vor. in zwei open studios und vier projektresidenzen konnten die künstler mit den entsprechenden apparaturen ihre ideen vor ort entwickeln und die präsentationen vorbereiten. die werkstatt_klangapparate folgte damit der konzeptionellen programmatik des tesla , themen in sich vernetzt, variabel und modulweise in verbindung mit zu projektresidenzen eingeladenen künstlern zu realisieren. diese programmatische offenheit erlaubte u.a. interessante einblicke in die konkreten künstlerischen produktionen, die dann im november 2006 und im juni 2007 im kubus im podewils'schen palais der öffentlichkeit vorgestellt wurden.
alle vier performances wurden ausführlich mit foto, ton und video dokumentiert. die hier vorliegende dvd präsentiert die sound performances von steve roden& martin riches, thilges und frank bretschneider in tonaufnahmen und die video-sound-performance von benzo in ton und bild. von den drei sound-performances finden sich auf dieser dvd als bonusmaterial ausschnitte der video-dokumentation. aufgenommen wurde außerdem ein ausführlicher bericht über das gesamtprojekt." [carsten seiffarth]

www.edition-rz.de